KZ Platten

KZ Platten 2019-01-31T11:57:05+02:00

KZ Platten

Die keilgezinkten Platten bestehen aus kleineren Massivholzlamellen, die miteinander in Länge und Breite verleimt sind. Die Lamellen haben auf der Stirnseite das sogenannte finger-joint Profil, das zusätzlich zur Plattenstabilität beiträgt. Die Lamellenbreite ist fix und beträgt cca. 40 mm. Dieser Plattentyp wird am häufigsten in der Möbelindustrie verwendet.

Karakteristike:

Asortiman:

Qualitätsbeschreibung

A-Seite: Die Lamellen sind farblich sortiert, so dass ein möglichst homogenes Bild entsteht, im Prinzip splint- kern- astfrei, rissfrei und technisch einwandfrei.

B-Seite: Farblich nicht gleichmäßig sortiert, gelegentlich vorkommender Splinteinlauf, kleine Punktäste, ohne Oberflächenfehler.

C-Seite: Baumarktqualität ohne Farbanspruch, technisch einwandfrei.

Holz ist ein Naturprodukt. Daher lässt sich nicht von einem Muster auf die Gesamtfläche schließen, es kann nur als Anhaltspunkt dienen. Abweichungen vom Muster in Farbe und Struktur sind möglich.

Aufgrund der holzarttypischen Merkmale können Sortierungen bei Lieferungen variieren. Farbvariationen sind typische Merkmale des natürlichen Rohstoffes Holz, die von Baum zu Baum variieren können. Dies gilt auch für Color-Oberflächen, da Beizen und Farbpigmente aufgrund der Holzstruktur zu unterschiedlichen Farbtönen führen können.